MTM – Arbeit produktiv und gesund

Workshop Einführung in MTM

MTM ist eine Prozesssprache zur Gestaltung und Optimierung von Geschäftsprozessen in weiten Bereichen der Volkswirtschaft. Unterschiedliche Prozessbausteinsysteme von MTM ermöglichen die Gestaltung und Optimierung von Abläufen in der Teilefertigung und Montage, in der Logistik aber auch in der Wartung und Instandhaltung und mit zunehmender Anwendungsbreite auch in administrativen Bereichen und bei Dienstleistern.

Der Workshop vermittelt Überblickswissen zum Produktivitätsmanagement mit MTM. MTM als Prozesssprache richtig eingesetzt unterstützt jede Phase eines Geschäftsprozesses - begonnen bei der Produktentstehung, über die Planung und den Betrieb eines Hauptprozesses bis hin zu Aktivitäten im After Sales Bereich.

Die Teilnehmer sollen Überblickswissen über die Anwendung von MTM in den einzelnen Prozessphasen erhalten und insbesondere die Wechselwirkung von MTM mit anderen Methoden des Industrial Engineering kennenlernen.

Themen:

  • Was ist MTM?
  • Wie funktioniert MTM?
  • Einblick in die Prozessbausteinsysteme MTM-1 und MTM-UAS
  • Arbeitsgestaltung mit MTM

Weitere Themen können auf den Teilnehmerkreis zugeschnitten werden, z. B.:

  • MTM/EAWS im Unternehmen (Pilotierung, Betriebsvereinbarung, Einführung)
  • Augenöffnungstraining an betrieblichen Fallbeispielen

Zielgruppe:
Betriebsräte, Führungskräfte, Fachkräfte für Arbeitsschutz, Beteiligte an der Gestaltung von Arbeitsabläufen, …

Lernziel/Abgrenzung:
Kennenlernen und Verstehen von MTM - aber nicht Können im Sinne von Schreiben von Analysen

Deutsch
English
© 2019 MTM ASSOCIATION e. V.