MTM – Arbeit produktiv und gesund

Arbeitsgestaltung, korrektive
(corrective work system design)


Unter korrektiver Arbeitsgestaltung versteht man die Umgestaltung von Arbeitssystemen nach dem SOP bei laufender Produktion. Die Eingriffsmöglichkeiten zur Verbesserung von Humanität und Produktivität sind oft gering, Eigenschaften des Erzeugnisses können im Unterschied zur prospektiven oder konzeptiven Arbeitsgestaltung nur noch bedingt berücksichtigt bzw. korrigiert werden. Mit kürzer werdenden Produktlebenszyklen wird korrektive Arbeitsgestaltung wirtschaftlich unvertretbar.
Deutsch
English
© Deutsche MTM-Vereinigung e. V.