MTM – Arbeit produktiv und gesund

Arbeitsgestaltung, physiologische
(physiological work design)


Unter physiologischer Arbeitsgestaltung versteht man die Anpassung des Arbeitssystems an die energetischen und biomechanischen Möglichkeiten des Menschen. Einflussfaktoren sind dabei Arbeitsform, Arbeitsschwere, Arbeitsdauer, Arbeitsgeschwindigkeit, eingesetzte Muskelmasse. Weiterhin sind die individuellen Faktoren (Alter, Geschlecht, Leistungsstreuung, u. a.) zu beachten.
Deutsch
English
© Deutsche MTM-Vereinigung e. V.