MTM – Arbeit produktiv und gesund

Arbeitssystemmanagement
(management of work systems)


Das Arbeitssystemmanagement umfasst die Arbeitssystemplanung und die permanente Arbeitssystemverbesserung. Arbeitssystemmanagement wird mit MTM in zwei Phasen betrieben. In der ersten Phase (MTM-Planungskonzept) wird der Arbeitssystemplanung höchste Priorität eingeräumt. Unter Einsatz hochprofessionellen Engineerings wird bereits zum SOP ein bestmögliches (best practice-orientiertes), durch Benchmarks abgesichertes Produktivitätsniveau angestrebt. Die zweite Phase (MTM-Optimierungskonzept) repräsentiert die nach dem SOP einsetzende Betriebsphase der Arbeitssysteme. Dabei steht deren permanente Verbesserung durch ihre Betreiber, unterstützt durch das Ergebniscontrolling, im Mittelpunkt.
Deutsch
English
© Deutsche MTM-Vereinigung e. V.