MTM – Arbeit produktiv und gesund

Grundvorgang
(basic operation)

Als Grundvorgang wird eine Kombination von bis zu fünf Grundbewegungen bezeichnet, die durch additive Verknüpfung und statistische Bewertung von Vorkommenshäufigkeiten gebildet wird. Grundvorgänge lassen sich zeitlich wieder auf die Grundbewegungen zurück projizieren, auf denen sie basieren. Sie repräsentieren die dritte hierarchische Ebene im MTM-Prozessbausteinsystems.
Deutsch
English
© Deutsche MTM-Vereinigung e. V.