MTM – Arbeit produktiv und gesund

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Als MTM-Bausteinsystem wird eine nach der Prozesstypologie und nach...
Das unternehmensspezifische Bausteinsystem beinhaltet als Teil des ...
Das unternehmensspezifische Bausteinsystem beinhaltet als Teil des ...
Bezeichnet hier ein Prinzip der Bausteinzusammenfassung, bei dem MT...
Bezeichnet hier ein Prinzip der Bausteinzusammenfassung, bei dem MT...
Die Beanspruchung ist die subjektive Belastungsauswirkung auf den M...
Als Behaglichkeitsbereich wird der klimatische Zustand eines Arbeit...
Belastungen resultieren aus der mit der Arbeitsaufgabe verbundenen ...
Unter Belastungsabschnitt versteht man den Zeitabschnitt, in dem di...
Einwirkungszeit einer (Teil-)Belastung.
Unter Belastungsfaktor versteht man eine auf Nominal- oder Ordinals...
Unter Belastungsgröße versteht man eine auf metrischem Skalennive...
Die Beleuchtungsstärke ist der Quotient aus dem auf eine Fläche t...
Eine Berufskrankheit ist eine Erkrankung, die durch besondere Einwi...
Als Best Practice-Prinzip werden identifizierte Handlungsgrundsätz...
Organisationseinheit im Unternehmen, in der Menschen, Betriebsmitte...
Betriebsmittel umfassen über Arbeitsmittel hinaus Ausstattungsmitt...
Organisationseinheit im Unternehmen, in der Menschen, Betriebsmitte...
Die Betriebsvereinbarung ist eine vom Arbeitgeber und Betriebsrat b...
Mit dem hierarchischen Beurteilungskonzept wird eine humanbezogene ...
Unter einer grobmotorischen Bewegung versteht man den Einsatz grö...
Eine automatisierte Bewegung wird durch »Unterprogramme« gesteuer...
Gleichzeitige Bewegungen sind von verschiedenen Körperteilen synch...
Kombinierte Bewegungen sind von einem Körperteil gleichzeitig ausg...
Als Bewegungsablauf wird die räumlich-zeitliche Folge der Bewegung...
Die Bewegungsanalyse dient der qualitativen Beschreibung der Bewegu...
Bewegungselement ist eine umgangssprachliche Bezeichnung für Grund...
Als Bewegungsfolge wird die Kombination einer Folge von bis zu drei...
Mit der Bewegungsgenauigkeit wird die erforderliche oder tatsächli...
Darstellung des Aufbaus einiger Prozessbausteine des MTM-1 aus Bewe...
Unter Bewegungsökonomie versteht man die Arbeitssystem- und Arbeit...
Der Bewegungsraum des menschlichen Körpers (Kopf, Arme, Hände, Be...
Das Bewegungsstudium befasst sich mit den Möglichkeiten und Grenze...
Bewegungsvereinfachung ist Bestandteil der Bewegungsökonomie und b...
Räumliche und zeitliche Ausprägung einer Bewegung. Bei den Grundb...
Als Bezugsgrößen werden Mengen-, Perioden-, Verrichtungsbezüge z...
Als Bezugsleistung wird das quantitative Arbeitsergebnis bezeichnet...
Bezugsleistungstreue der MTM-Prozessbausteine steht für die Konsta...
Als Bezugsmenge wird die Basis- bzw. Referenzmenge eines Prozessbau...
Befähigungsnachweis des MTM-Praktikers. Dieser wird erstmals nach ...
Unter Blickfeld versteht man den Bereich der sehend wahrgenommenen ...
Veraltete Bezeichnung für das MTM-Bausteinsystem SVO (Standardvorg...
Deutsch
English
© Deutsche MTM-Vereinigung e. V.