Flexibilität sichern

So bleiben Sie Herr der Lage

In allen Branchen stehen Unternehmen vor der Herausforderung, die Schwankungen in der Nachfrage nach Produkten und Dienstleistungen, die hohe Dynamik der Märkte und die eingeschränkte Prognostizierbarkeit von künftigen Entwicklungen beherrschen zu lernen.

Voraussetzung ist eine hohe Wandlungsfähigkeit des Unternehmens. MTM unterstützt Sie beim Aufbau eines entsprechenden Prozessmanagements. Im Speziellen befähigen wir Prozessplaner und Arbeitsgestalter

  • alle relevanten Einflussgrößen auf die Abläufe im Unternehmen zu erkennen und
  • Soll-Prozesse zu definieren, die die Flexibilität des Unternehmens sichern.

Mit MTM steuern Sie Personaleinsatz, Ressourcen und Bestände nach aktueller Kundenanforderung.



Statement
Philipp Hanke, Sick AG, zum Thema Bestandsmanagement

Contura GmbH: Prozesse im Vorfeld bewerten

„Ja, Produktänderungen – das war bisher immer relativ aufwändig nachzuvollziehen. D.h. die Änderung musste konkret erst einfließen und danach konnte man mit einer Zeitstudie die Ergebnisse neu messen. Mit MTM im Einsatz – sei es jetzt MTM UAS oder MTM Logistik – sind wir in der Lage im Vorfeld solche Prozesse zu bewerten und deren Auswirkungen zu sehen.“

Peter Helbling, Leiter Industrial Engineering Systems, Contura GmbH


Ihr Ansprechpartner 
Knuth Jasker
Geschäftsführer
Tel.: +49 40 822779-29
 

Euler Hermes: Veränderungen besser einschätzen

"Der Einsatz von MTM hat mein Wunschergebnis gebracht, nämlich eine absolute Transparenz über die Prozesse. Wir werden nun mögliche Veränderungen viel besser einschätzen können und haben damit eine gute Datengrundlage für Gespräche mit den Fachbereichen, der IT und den Betriebsräten."

Gerhard Hinz, Leiter Fachbereich Personal- und Zeitwirtschaft, Euler Hermes Kreditversicherungs-AG


Ihr Ansprechpartner 
Dr.-Ing. Markus Busenbach
Bereichsleiter Process Excellence
Tel.: +49 711 4692276-0
 

Rhode & Schwarz: Flexibilität als Erfolgsfaktor

"Ein Thema ist für mich die Innovationskraft unseres Unternehmens, das Know-how meiner Mitarbeiter, das andere Thema ist die Flexibilität, wie stark kann ich auf Kundenschwankungen, auf die Bedürfnisse des Kunden reagieren und der dritte Punkt sind natürlich die wettbewerbsfähigen Herstellkosten - und das ist das Thema Produktivität.“

Jürgen Steigmüller, Geschäftsführer und Werkleiter der Rohde & Schwarz Messgerätebau GmbH Memmingen

Best Practice
Rhode & Schwarz Messegerätebau GmbH Memmingen mit MTM erfolgreich.
Deutsch
English
© Deutsche MTM-Vereinigung e.V.