MTM – Arbeit produktiv und gesund

14.08.2018

„Das digitale Kontenbuch kann eine Lücke schließen“

Ist die Blockchain-Technologie das nächste große Ding? Oder wird hier viel Wind um nichts gemacht? Die Meinungen gehen – wie so oft – weit auseinander. Zu den Experten, die in der Blockchain Technologie großes Potenzial gerade auch für die Anwendung in der vernetzten Produktion sehen, gehört Prof. Wolfang Prinz, Stellvertretender Institutsleiter am Fraunhofer FIT in St. Augustin. Seiner Meinung nach ist Blockchain bestens geeignet, Prozesse zu optimieren und auch neue Geschäftsmodelle zu generieren.

14.08.2018

Miele: 20 Jahre erfolgreich mit MTM

Seit mehr als 20 Jahren setzt die Miele & Cie. KG bei der Planung, Gestaltung und Optimierung von Prozessen und Produkten auf MTM-Tools und -Software. Darüber hinaus stellt Miele als Mitgliedsunternehmen der Deutschen MTM-Vereinigung e. V. auch seine Innovationskraft immer wieder in den Dienst der Weiterentwicklung der Prozesssprache – jüngst mit der Einführung von MTM-HWD<sup>®</sup>. Das neue MTM-Prozessbausteinsystem vereint methodische und ergonomische Arbeitsgestaltung in nur einem Schritt. D. h., es gibt nur eine Analyse, aber drei Ergebnisse: Ablaufbeschreibung, Zeit und ergonomische Bewertung.

13.08.2018

Wissenschaftsjahr 2018: MTM-HWD®, EAWS, Motion Capturing

MTM-HWD<sup>®</sup>, EAWS (Ergonomic Assessment Worksheet), Motion Capturing mit dem digital vernetzten Ganzkörperanzug – MTM präsentiert im Wissenschaftsjahr 2018 "Arbeitswelten der Zukunft" die aktuellen Innovationen im Rahmen von Vorträgen und Fachausstellungen. Schon auf der A+A 2017 war der vernetzte Ganzkörperanzug zum Erfassen von Bewegungsdaten (Motion Capturing), auf deren Basis eine Bewertung der ergonomischen Belastung erfolgen kann, der Publikumsrenner. Auf der GfA-Herbstkonferenz, die am 27. und 28.09.2018 unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) in Kooperation mit der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (Acatech) in Berlin stattfindet, wird der Ganzkörperanzug live zu erleben sein.

17.07.2018

Zeitwirtschaft macht Lean überhaupt erst messbar

Warum ist eine funktionierende Zeitwirtschaft für Lean Management unverzichtbar? Diese Frage stellte MTM-Geschäftsführer Knuth Jasker an den Anfang seines Impulsvortrags beim ersten Arbeitstreffen der neuen AG „Zeit- und Arbeitswirtschaft“ der AWF GmbH (Arbeitsgemeinschaft Wirtschaftliche Fertigung).

17.07.2018

EAWS User Group startet mit weiteren Mitgliedern durch

Die sachgerechte und anwendungsorientierte Weiterentwicklung des Verfahrens EAWS (Ergonomic Assessment Worksheet) – der internationale Bewertungsstandard für physische Belastungen am Arbeitsplatz – ist das erklärte Ziel der neu gegründeten EAWS User Group. 

17.07.2018

MTM per E-Learning: effizient, innovativ, global

Kürzere Ausbildungszeiten und damit kürzere Abwesenheit der Mitarbeiter, weltweit einheitliche Lehrumfänge, Unterlagen und Abschlüsse, innovative didaktische Elemente und eine gleichbleibend hohe Qualität – das sind die wichtigsten Anforderungen von Mitgliedsunternehmen und Kunden an die MTM-Ausbildung der Zukunft. Die Deutsche MTM-Vereinigung e. V. hat sich dieser Aufgabe gestellt und entwickelt ein global einsetzbares Blended-Learning-Konzept.

17.07.2018

Von Machine Learning bis Blockchain – digital change? digital chance!

Leben und arbeiten auf der digitalen Überholspur: Braucht Kommunikation in Zukunft überhaupt noch den Menschen? Mentalist Bodo Lorenzen sagt: Ja! Denn: Computer schließen keine Verträge! Wie sich Empathie als menschliche Eigenschaft gerade in einer digitalisierten Welt effektiv einsetzen lässt, um zukünftig Wettbewerbsvorteile zu sichern, das beschreibt der Business-Mentalist im Schlussvortrag des hochkarätig besetzten Programms der MTM-Bundestagung am 25.10. 2018.

Deutsch
English
© Deutsche MTM-Vereinigung e. V.