MTM – Arbeit produktiv und gesund

Ab 2020: Praktiker-Auffrischung jeweils zu einem Prozessbausteinsystem

28.10.2019
Neuregelung "Blaue Karte"

Die Familie der Prozessbausteinsysteme (MTM und betriebliche Prozessbausteinsysteme) ist gewachsen. Neben MTM-1®, MTM-SD®, MTM-2®, MTM-UAS® und MTM-MEK® kann die MTM-Praktiker-Ausbildung seit diesem Jahr auch mit dem neuen Prozessbausteinsystem MTM-HWD® oder betrieblichen Prozessbausteinsystemen wie C-Werte und BMW SD absolviert werden. Eine qualitativ hochwertige Auffrischung von Regeln und Neuerungen in allen Prozessbausteinsystemen ist mit einem einzigen Kurs jedoch nicht mehr zu leisten. Ab 01.01.2020 wird die MTM-Praktiker-Auffrischung deshalb mit Schwerpunkt in einem MTM-Prozessbausteinsystem durchgeführt.

Die MTM ASSOCIATION e. V. bietet somit künftig zu jedem Prozessbausteinsystem eine eigene MTM-Praktiker-Auffrischung an. In 2,5 Tagen lernen Sie die Neuerungen zu einem Prozessbausteinsystem (z. B. MTM-UAS oder C-Werte) kennen bzw. können mit unseren Experten noch einmal intensiv die Regeln besprechen. Die Teilnahme an einer Ausbildung MTM-Praktiker-Auffrischung mit Schwerpunkt in einem Prozessbausteinsystem ist ausreichend für die Verlängerung (aller Prozessbausteinsysteme auf) der BLAUEN KARTE.

Die Termine für die MTM-Praktiker-Auffrischung finden Sie auf unserer Website oder gleich hier. Für Rückfragen steht Ihnen Dr. Thomas Finsterbusch, Leiter MTM-Akademie, gern zur Verfügung.

Kontakt
Dr. Thomas Finsterbusch
E-Mail:

Deutsch
English
© 2019 MTM ASSOCIATION e. V.