MTM – Arbeit produktiv und gesund

Digitale Erfassung von Bewegungsdaten live auf der
MTM-Bundestagung

Die Deutsche MTM-Vereinigung e. V. präsentiert im Rahmen der MTM-Bundestagung am 26. Oktober 2017 in Stuttgart neue IT-Lösungen zur effizienten Weiterverarbeitung von MTM-Daten in der vernetzten Produktion sowie Modelle zum automatisierten Erfassen von Bewegungsdaten für MTM-Analysen in der Software TiCon. "Wir gehen davon aus, dass MTM-Analysen in Zukunft nicht mehr nur von Hand erstellt werden und Unternehmen auch diesen Prozess in die Smart Factory integrieren wollen", begründet Geschäftsführer Knuth Jasker den Innovationsschritt.

Eine Möglichkeit der digitalen Erfassung von Bewegungsdaten sind Motion Capturing-Verfahren. Ein vernetzter Ganzkörperanzug mit digitaler Schnittstelle liefert exakte Bewegungsdaten und auch Daten zur ergonomischen Belastung am Arbeitsplatz. Diese Daten können in der MTM-Software TiCon zur Generierung von EAWS- und MTM-UAS-Analysen genutzt werden. Ein anderes Modell setzt auf Virtual Reality, die Darstellung der Wirklichkeit in einer in Echtzeit computergenerierten, interaktiven virtuellen Umgebung. Die Methodensimulation erfolgt hier mittels VR-Brille. Eine dritte Technologie ist die 3D-Simulation, z. B. mit Hilfe eines digitalen Menschmodells.

Wie genau diese neuen Technologien funktionieren und wie die Daten mit der MTM-Software TiCon effizient weiterverarbeitet werden können, zeigt die Fachausstellung zur MTM-Bundestagung am 26. Oktober 2017.

Neue Technologien vor allem zur ergonomiegerechten Arbeitsgestaltung stehen am Stand der Deutschen MTM-Vereinigung e. V. auf der A+A in Düsseldorf im Fokus. Schwerpunktthemen sind:

  • Digitale Erfassung von Bewegungsdaten für die ergonomische Bewertung
  • Human Work Design (HWD®) – Synchronisation von zeitlicher und ergonomischer Bewertung bei der Planung und Gestaltung menschlicher Arbeit
  • Produktivität und Ergonomie im Einklang: Ergonomiebewertung mit dem Verfahren EAWS (Ergonomic Assessment Worksheet)

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kommen Sie am 26. Oktober 2017 zur MTM-Bundestagung nach Stuttgart und besuchen Sie uns auch an unserem Stand auf der A+A in Halle 10 der Messe Düsseldorf.

Für weitere Informationen steht Ihnen Franziska Wagner, E-Mail: Franziska.wagner [AT] dmtm [PUNKT] com">, gern zur Verfügung. 

Deutsch
English
© Deutsche MTM-Vereinigung e. V.