MTM – Arbeit produktiv und gesund

„Eine einheitliche, transparente Basis für die Kalkulation“

28.10.2019
Zeitwirtschaftssoftware MTM-EasyTime – das sagen User

In der Fertigung einfach, schnell und kostengünstig Transparenz schaffen und gleichzeitig Optimierungspotenzial identifizieren – das funktioniert mit MTM-EasyTime, der ersten cloudbasierten Softwarelösung zur Kalkulation von Richtzeiten. Bereits mehr als 350 Unternehmen haben MTM-EasyTime angewendet und die positiven Erfahrungen auch schon geteilt.

Die AVS Aggregatebau GmbH z. B. hat mit MTM-EasyTime den Einstieg in die Zeitwirtschaft gemeistert und das betriebliche Ergebnis signifikant verbessert. Betriebsleiter Joachim Ruopp spricht von einem Einsparpotenzial von 70 %; davon seien 50 % direkt umgesetzt worden. Mehr dazu lesen Sie hier.

MTM-EasyTime als zentrales Kalkulationstool
Die Bader Gruppe nutzt MTM-EasyTime als zentrales Kalkulationstool. Tobias Höhnlein, Leiter Produktion, benannte bei einer der Breakout Sessions der MTM-Bundestagung in Ludwigsburg seine Highlights der Anwendung. Punkt eins: Die mit MTM-EasyTime gewonnenen Daten sind eine einheitliche, transparente Basis für die Kalkulation – das bedeute weniger Suchen und weniger Diskutieren. Der zweite große Vorteil besteht seiner Meinung nach darin, dass nachträgliche Änderungen durch den Kunden direkt bewertet werden können. Darüber hinaus habe man die Kalkulation aus MTM-EasyTime gleich als entsprechende Arbeitsunterweisung nutzen können. Vorteil Nummer vier: Das Kalkulieren mit MTM-EasyTime funktioniere intuitiv – d. h. es bedarf keiner MTM-Ausbildung. Dies wirke sich natürlich auch positiv auf die Anlernzeiten aus, so Höhnlein.

Testphase endet am 31.12.2019
Ein weiterer Beitrag im Rahmen der Breakout Session kam von der Firma Photon Meissener Technologies. Sebastian Reiche, Head of Development and Technology, zog ebenfalls ein positives Fazit der Testanwendung. Mit den von ihm angeregten zusätzlichen Modulen bzw. Features stößt er im MTM-Softwarehaus auf offene Ohren. Generell sei die Testphase dazu gedacht, Anregungen und Hinweise der Anwender aufzunehmen und in die weitere Produktentwicklung einfließen zu lassen, so Franz Coriand, Bereichsleiter Vertrieb Geschäftsfeld Software.

Noch bis zum 31.12.2019 können interessierte Unternehmen MTM-EasyTime kostenfrei testen. Einfach auf www.mtm-easy.com anmelden und loslegen. Ab 01.01.2020 ist der Zugang zur Kalkulationssoftware MTM-EasyTime kostenpflichtig. Test-User können sich mit ihrem gewohnten Passwort einloggen und werden dann zum Shop-System weitergeleitet. Hier ist einfach der gewünschte Zugang (30 Tage oder 365 Tage) zu buchen – der gewohnte Login führt dann wieder direkt zur Startseite von MTM-EasyTime.


Sie wollen MTM-EasyTime kennenlernen?
Gelegenheit besteht bei der A+A vom 5. bis 8. November 2019 in Düsseldorf sowie beim Digital Future Congress am 5. November 2019 in der Messe Essen, Stand A12. Auf der größten Netzwerk-Veranstaltung für IT Business-Anwender und wichtigsten Veranstaltung zum Thema Digitalisierung und Mittelstand im Ruhrgebiet bietet das MTM-Softwarehaus auch einen Workshop an. Interessenten melden sich gleich hier an. Außerdem besteht die Möglichkeit, sich über Xing kostenfrei für den Digital Future Congress registrieren zu lassen. Einfach den XING Ticket-Code tREVWO hier eingeben.


Ihr Ansprechpartner MTM-EasyTime:
Andreas Bochmann, Projektleiter
Telefon: +49 351 26999-666

Deutsch
English
© 2019 MTM ASSOCIATION e. V.