MTM – Arbeit produktiv und gesund

Fujian Benz Automotive: MTM an Bord!

12.04.2019
Daimler Joint Venture kooperiert mit der Deutschen MTM-Vereinigung e. V. und einem College vor Ort

Mercedes-Benz Vans, Daimler AG, ist seit mehr als zehn Jahren mit seinem Joint Venture Fujian Benz Automotive (FBAC) in China vertreten. Oskar Heer, Leiter des Bereichs Human Resources Joint Venture Support and Vocational Training China sowie stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Deutschen MTM-Vereinigung e. V., Knuth Jasker, Geschäftsführer der Deutschen MTM-Vereinigung e. V., und Dr. Li Debiao, Associate Professor of Economics and Management College der Fuzhou University, vereinbarten jetzt mit dem Fujian Benz Automotive-Management eine engere Zusammenarbeit – auch im Bereich Ausbildung.

Den Auftakt der zweitägigen Veranstaltung machten Oskar Heer und Knuth Jasker mit einem Vortrag zum Nutzen von MTM als Standard der Arbeitssystemgestaltung. Im Fokus standen Lösungen für beste Produktivität, die MTM-Anwendung und neue Technologien zur Erfassung und Verarbeitung von Bewegungsdaten. Dr. Guido Krupinksi, Präsident und CEO, Du Xiaohui, Vizepräsidentin Finanzen, Matt Chang, Vizepräsident Produktion, Sun Zhenjie, Vizepräsident Personalwesen, und mehr als 100 Mitarbeiter nahmen an dem Forum bei Fujian Benz Automotive teil. Das Unternehmen ist derzeit dabei, MTM zu implementieren; die erste Analyse der Produktionsprozesse und die Klassifizierung der Daten sind abgeschlossen.

Im Rahmen der Veranstaltung bestätigte CEO Dr. Guido Krupinski die Effektivität von MTM, würdigte die Professionalität bei der Einführung von MTM und äußerte auch seine Erwartungen an den Erfolg der weiteren Anwendung von MTM im Unternehmen. Dies betrifft u. a. die Personalbedarfs- und -einsatzplanung, die Erhöhung der Stückzahlen bei gleichzeitiger Senkung der Stück- und Herstellungskosten – und damit die Steigerung der Effizienz der Produktion.

An Tag zwei des Treffens stand die Partnerschule von Fujian Benz Automotive, das Minjiang Normal College in Fuzhou auf dem Besuchsprogramm. Oskar Heer und Fu Lei, Parteisekretär und Exekutiv-Vizepräsident Fujian Benz, begleiteten die Schulleiter auf einem Rundgang über den Campus und machten sich ein Bild von der erfolgreichen Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und College im Bereich Ausbildung. Der Besuch diente aber auch dazu, das gegenseitige Verständnis für die Belange aller Beteiligten zu fördern und die Zusammenarbeit zwischen Schule und Unternehmen zu vertiefen.

Deutsch
English
© Deutsche MTM-Vereinigung e. V.