MTM – Arbeit produktiv und gesund

MTM-Ausbildung: Was hat sich bei der Anmeldung im Webshop geändert?

Interessenten für eine MTM-Ausbildung bzw. den anmeldenden Stellen im Unternehmen steht seit Anfang des Jahres ein neues Buchungstool zur Verfügung. In dieser Plattform, die über den Button „Ausbildung buchen >>>“ auf der Startseite der MTM-Akademie (www.dmtm.com/Akademie) bzw. über die Homepage (Banner und Link) erreichbar ist, sind alle Ausbildungen, Termine, Preise und Seminarinhalte enthalten. Die komplette Übersicht über das Qualifizierungsangebot finden Sie auf der Startseite „Akademie“ (www.dmtm.com/Akademie).

Hier noch einmal einige wichtige Informationen zur Anmeldung:

Wer selbst eine Ausbildung buchen will, muss sich einmal neu auf dem Online-Portal der Deutschen MTM-Vereinigung e. V. registrieren und zu diesem Zweck Name, Vorname und E-Mail-Adresse angeben. Unter „Mein MTM“ findet der Teilnehmer dann die Ausbildungen, für die er sich angemeldet hat, außerdem die Buchungen und die Ausbildungshistorie.

Wer für einen oder mehrere Kollegen bzw. Mitarbeiter eine Ausbildung bucht, hat die Möglichkeit, die Teilnehmer direkt aus dem Buchungssystem zu einer Ausbildung einzuladen. Die buchende Stelle erwirbt Teilnehmercodes und versendet diese an den jeweiligen Teilnehmer. Auch hierfür werden lediglich Name, Vorname und E-Mail-Adresse des Teilnehmers benötigt.

Die häufigsten Fragen:

  • Was ist MTM-1 Base? Und wie unterscheiden sich MTM-1 Base und E-Learning?
    Die Ausbildung MTM-1 Base ist die weltweit einheitliche Zugangsvoraussetzung für die Ausbildung in einem MTM-Prozessbausteinsystem (MTM-1, MTM-UAS, MTM-MEK, MTM-2, MTM-SD, MTM-HWD®) und vermittelt Grundlagenwissen. MTM-1 Base kann als Präsenz-Kurs (5 Tage) oder als E-Learning-Kurs (mit vergleichbarem Aufwand) durchgeführt werden.
    MTM-1 Base schließt mit einer Prüfung ab; der Teilnehmer erhält ein Zertifikat. Der Abschluss von MTM-1 Base berechtigt ausschließlich zur Teilnahme an weiterführenden Ausbildungen, nicht jedoch zur Anwendung von MTM-1 in der Praxis.

  • Was ist, wenn ich bei der ersten Anmeldung im Webshop eine Fehlermeldung erhalte?
    Sie müssen sich einmalig neu registrieren.
  • Als Service-Abteilung (anmeldende Stelle) habe ich Teilnehmer bis dato direkt angemeldet...
    Dies ist aus Datenschutzgründen nicht mehr möglich. Sie erhalten Teilnehmercodes, geben diese an die jeweiligen Personen weiter – und diese melden sich dann persönlich an.

  • Was ist zu tun, wenn ich einen Teilnehmer direkt anmelden will, das aber nicht funktioniert?
    Sie müssen sich zunächst als „Besteller/in“ registrieren und im nächsten Schritt den/die Teilnehmer eintragen. Jeder Teilnehmer registriert sich dann einmal selbst, hat damit einen eigenen Account und kann seine Ausbildungshistorie einsehen.

  • Als Besteller habe ich eine E-Mail mit den gebuchten Ausbildungen erhalten. Wie kann ich später nachvollziehen, wen ich eingeladen habe und wer seinen Teilnehmercode eingelöst hat?
    Klicken Sie einfach in Ihrem Account auf „Teilnehmercodes“ und schon erhalten Sie eine entsprechende Liste.

  • Wie komme ich nach der Buchung noch einmal an Unterrichtszeiten, Hotelhinweise usw.?
    Einfach erneut den gebuchten Kurs auswählen, nach unten scrollen und „Hinweise“ anklicken.

Sie haben weitere Fragen? Dann sprechen Sie uns an!

Öffentliche Ausbildungen:
Christel Dornbach, Tel.: +49 40 822779-22, E-Mail:

Deutsch
English
© 2019 MTM ASSOCIATION e. V.