MTM – Arbeit produktiv und gesund

MTM-Junior Award 2013 geht an Dr.-Ing. Tim Jeske

Tim Jeske beschäftigte sich im Rahmen seiner Dissertation zur Erlangung des Doktortitels mit der Entwicklung einer Methode zur Prognose der Anlernzeit sensomotorischer Tätigkeiten. Die Arbeit ist Bestandteil eines öffentlich geförderten Forschungsprojekts zur Nutzung von MTM-Analysen zur softwaregestützten Prognose von Anlernzeiten. Mit dem Preis honoriert das MTM-Institut alljährlich wissenschaftliche Arbeiten, die einen grundsätzlichen Beitrag zur Anwendung und Weiterentwicklung von MTM und des IE allgemein leisten.

Deutsch
English
© Deutsche MTM-Vereinigung e. V.