MTM – Arbeit produktiv und gesund

Neu: Prüfung statt Hausarbeit und Coaching on the job

Aktuell gibt es drei Möglichkeiten, das Seminar MTM-Praktiker zu absolvieren: als öffentlicher Lehrgang, als Inhouse-Lehrgang und – neu – in Form von Coaching on the job. Letztere Ausbildung erfolgt inhouse im Einzelcoaching oder in einer kleinen Gruppe bis maximal drei Teilnehmer im Rahmen eines realen betrieblichen Gestaltungs- bzw. Verbesserungsprojekts. Wie bei den beiden anderen Varianten wird auch bei Coaching on the job nunmehr statt einer Hausarbeit eine Prüfung geschrieben. Das heißt, dass die Teilnehmer das Seminar MTM-Praktiker mit der Präsentation eines Gestaltungs- bzw. Verbesserungsprojekts und einer schriftlichen Prüfung abschließen. Die bestandene Prüfung ist die Voraussetzung für das Erreichen der „Blauen Karte“.

Die von der Prüfungskommission der Deutschen MTM-Vereinigung e. V. autorisierte Änderung wird derzeit in einem Testbetrieb umgesetzt. Prüfung statt Hausarbeit heißt es in diesem Jahr noch bei folgenden Terminen öffentlicher Seminare MTM-Praktiker:

03.04.–07.04.2017
15.05.–19.05.2017
26.06.–30.06.2017
17.07.–21.07.2017 (alle am Lehrgangsort Stuttgart)

Auch bei den Inhouse-Ausbildungen wird – voraussichtlich ab 2018 – die Hausarbeit durch eine schriftliche Prüfung ersetzt. Ausgehend von den Erfahrungen aus dem Testbetrieb 2017 trifft die Prüfungskommission dann die endgültige Entscheidung.

Das Seminar MTM-Praktiker vermittelt Kenntnisse und praxisorientierte Fertigkeiten zur Anwendung der MTM-Prozessbausteinsysteme für die Planung, Gestaltung und Optimierung von Geschäftsprozessen und Arbeitssystemen. Zugangsvoraussetzungen sind das Zeugnis MTM-1 sowie das Zeugnis in einem der folgenden Lehrgänge: MTM-SD, MTM-2, MTM-UAS, MTM-MEK oder ein anerkanntes betriebliches Bausteinsystem. Auch ein MTM-MEK-Zeugnis auf Grundlage der Ausbildung „Einführung in MTM-1“ ermöglicht die Teilnahme am Seminar MTM-Praktiker und letztlich das Erreichen der „Blauen Karte“. Die Prüfungen dürfen jedoch nicht länger als drei Jahre zurückliegen.

Bei der Ausbildung zum EAWS-Praktiker zum Erreichen der „Blauen Karte“ ändert sich in 2017 nichts.

Für Rückfragen steht das Team der MTM-Akademie unter akademie [AT] dmtm [PUNKT] com"> gern zur Verfügung.

Deutsch
English
© Deutsche MTM-Vereinigung e. V.