MTM – Arbeit produktiv und gesund

TiCon für Teamcenter und
TiCon4 Planungscockpit

12.06.2018
Neue Entwicklungsthemen bei TiCon-Anwendertreffen vorgestellt

Mit TiCon für Teamcenter und dem TiCon4 Planungscockpit standen zwei der wichtigsten Entwicklungsthemen im MTM-Softwarehaus im Fokus des TiCon-Anwendertreffens Anfang Juni in Dresden. Die technischen Eckdaten zu TiCon für Teamcenter erläuterte Herwig Weidle, Leiter Softwareentwicklung. Über erste praktische Erfahrungen mit dem Add-on für die Siemens-Software Teamcenter – inklusive Teamcenter-Datenbank, Teamcenter-Server und User Frontend EasyPlan – informierte Ralf Digel von BSH Hausgeräte GmbH die Teilnehmer. Welche Vorteile die neue Softwarelösung Teamcenter-Nutzern bringt, lesen Sie in einer der nächsten Ausgaben von MTMaktuell.

Zu ersten praktischen Erfahrungen mit dem TiCon4 Planungscockpit, ein weiteres aktuelles Entwicklungsthema im MTM-Softwarehaus, berichtete Michael Schneider von PAS Deutschland. Er stellte den Teilnehmern die Prozessplanung bei PAS und die Anwendung der Softwarelösung vor. Hintergrund der Neuentwicklung ist der Status quo in Produktentwicklung und Fertigungsplanung. In der Produktentwicklung kommen PLM-/PDM-Systeme zum Einsatz, in der Fertigungsplanung werden ERP-Systeme genutzt. Mit dem TiCon4 Planungscockpit entsteht nun ein eigenständiges, systemübergreifendes Planungstool für projektbasierte Planungen.

Mehr zum TiCon4 Planungscockpit lesen Sie in einer der nächsten Ausgaben von MTMaktuell.

Deutsch
English
© Deutsche MTM-Vereinigung e. V.