MTM – Arbeit produktiv und gesund

Schlanke Prozesse in der Logistik

Der Lehrstuhl für Fördertechnik Materialfluss Logistik (fml) der TU München war auch in diesem Jahr Gastgeber der Seminarreihe „Erschließung von Produktivitätspotenzialen in der Logistik“. Im Mittelpunkt der gemeinsam mit der Deutschen MTM-Vereinigung e. V., dem VDI und dem Cluster-Management Logistik der Bayern Innovativ GmbH angebotenen Veranstaltung stand die Gestaltung schlanker Logistikprozesse in Wertschöpfungsketten der Automobilindustrie. Prof. Dr. Willibald Günthner, Ordinarius des Lehrstuhls, Janina Durchholz, Eva Klenk und Tobias Knössl, wissenschaftliche Mitarbeiter am fml, stellten das Forschungsprojekt LEAN:log zur Entwicklung von Konzepten und Methoden der Effizienzsteigerung durch Logistik vor. Kooperationspartner aus der Industrie berichteten zur Umsetzung von Gestaltungsansätzen in der Praxis.


Deutsch
English
© Deutsche MTM-Vereinigung e. V.