MTM – Arbeit produktiv und gesund

Siemens PLM Connection: TiCon als Add-on für das Produkt Teamcenter vorgestellt

Siemens PLM Software ist ein führender, weltweit tätiger Anbieter von Software, Systemen und Dienstleistungen für das PLM (Product Lifecycle Management) mit über 15 Millionen lizenzierten Anwendern und mehr als 140.000 Kunden in aller Welt. Auf den jährlich stattfindenden Anwenderkonferenzen treffen sich User, Entwickler und Partner, um sich zur Best Practice auszutauschen, voneinander zu lernen und die Produkte weiterzuentwickeln. Das MTM-Softwarehaus ist mit der Software TiCon im Partnerverzeichnis von Siemens PLM gelistet.

Im Rahmen der Siemens PLM Connection Mitte Oktober in Berlin, an der gut 1.000 IT-Experten aus mehr als 30 Ländern teilnahmen, präsentierten Herwig Weidle, Leiter Softwareentwicklung, und Samuel Schäfer von Siemens PLM gemeinsam die geplante Integration von TiCon in das Produkt Teamcenter – inklusive Teamcenter-Datenbank, Teamcenter-Server und User Frontend Easy Plan. Diese komplette Integration ermöglicht ein reibungsloses und damit besonders effizientes Erstellen von Zeitkalkulationen mit MTM-Daten innerhalb von Teamcenter.

Die Integration der TiCon-Funktionalität in Teamcenter ist in mehreren Schritten geplant. In der ersten Phase werden die Prozessbausteinsysteme MTM-UAS, MTM-SBW und MTM-MEK, alle Datenkarten und die Verwaltung der Hierarchie der Zeitbausteine integriert. In der zweiten Phase folgen das Kodier-Schema, Prozess-Kriterien wie wertschöpfend und nicht wertschöpfend, sowie die Zuschlagsklassen.


Mehr zu MTM-Softwarelösungen lesen Sie hier.

Deutsch
English
© Deutsche MTM-Vereinigung e. V.