MTM – Arbeit produktiv und gesund

work.smart.now. – Die MTM-Bundestagung 2017 am
26. Oktober in Stuttgart

„Revolution“, „Transformation“, „Wandel“ – wie auch immer der aktuelle Veränderungsprozess bezeichnet wird: Die Digitalisierung von Wirtschaft, Gesellschaft und persönlichem Alltag ist in vollem Gange. Die Deutsche MTM-Vereinigung e. V. als führender Industrieverband für die Gestaltung produktiver und gesunder Arbeit sieht ihre Aufgabe darin, ihre Mitgliedsunternehmen in diesem Veränderungsprozess zu begleiten. Das bedeutet die notwendigen Standards für Effizienz und Ergonomie zur Verfügung zu stellen und kontinuierlich zum Stand der Wissenschaft, zu effektiven Vorgehensweisen und zur Best Practice zu informieren. Für Unternehmen, die die Chancen der Digitalisierung erkannt haben, gilt es keine Zeit zu verlieren.

Das Motto der MTM-Bundestagung am 26. Oktober 2017 lautet deshalb „work.smart.now. – Die Digitale Transformation für den Menschen gestalten!“

Hochkarätige Referenten von Gewerkschaft, Verbänden und Wissenschaftsinstituten rücken u. a. folgende Themen in den Fokus:

  • Arbeitswelt 4.0: Neue Rahmenbedingungen und Aufgabenfelder
    für den Industrial Engineer
  • Von der Kür zur Pflicht: Die digitale Kompetenz der Mitarbeiter stärken
  • Schnelligkeit entscheidet – Wie sich auch der Mittelstand mit der Digitalisierung der Produktion Wettbewerbsvorteile sichern kann
  • Clevere Qualifizierungskonzepte für die smarte Produktion
  • Gestalten und lernen – Der Mensch im Prozess der Digitalen Transformation

Über das Vortragsprogramm hinaus bietet die MTM-Bundestagung vielfach Gelegenheit zu fachlichem Austausch und Networking – und mit der begleitenden Fachausstellung interessante Einblicke in die aktuellen Trends der Arbeitswelt.

Zwei weitere Termine im Rahmen der MTM-Bundestagung: Am Nachmittag des 25. Oktober 2017 findet die MTM-Mitgliederversammlung statt – die Einladung geht allen Mitgliedern fristgerecht zu. Am Vorabend der Bundestagung sind alle Teilnehmer zum Get-together eingeladen. Interessenten können ihre Teilnahme im Kommentarfeld zur Anmeldung MTM-Bundestagung 2017 vermerken.

Deutsch
English
© Deutsche MTM-Vereinigung e. V.