MTM – Arbeit produktiv und gesund

EAWSdigital:
Risikobewertung leicht gemacht

Der Begriff EAWS steht für Ergonomic Assessment Worksheet und damit für ein von der MTM-Organisation zusammen mit dem Institut für Arbeitswissenschaft der TU Darmstadt entwickeltes Screening-Verfahren, das als Papier- und Bleistiftmethode entstand und mit Partnern in Industrie und Wissenschaft fortlaufend weiter entwickelt wird.

Das Verfahren unterstützt seinen Anwender bei der Beurteilung körperlicher Belastungen, bei der Durchführung von Gefährdungsanalysen und bei der Bewertung von Maßnahmen zur Verbesserung der Arbeitsergonomie – von der Planung und Konstruktion bis zur laufenden Fertigung.

 

EAWSdigital wurde speziell für die Anwendung dieser Methode konzipiert. Mit neuesten Software-Entwicklungstools entwickelt, können Sie alle verfahrensbedingt erforderlichen Daten leicht und intuitiv erfassen und auswerten.

EAWSdigital läuft sowohl als eigenständiges Programm als auch als Add-on integriert in andere Systemumgebungen.

Die einzelnen Analysen werden als *.EAWS-Dateien im Filesystem gespeichert, können von dort per Doppelklick geöffnet oder zwischen PCs ausgetauscht werden.

EAWSdigital setzt weder eine TiCon-Installation noch die Anwendung des MTM-Verfahrens voraus: Die erforderlichen Zeiten der einzelnen Bewegungsabläufe können auch gemessen oder geschätzt werden.

Deutsch
English
© Deutsche MTM-Vereinigung e. V.