MTM – Arbeit produktiv und gesund

TiCon3 Base: Das Grundmodul

In TiCon3 Base analysieren Sie schnell und komfortabel mit den MTM-Bausteinsystemen, können aber auch leicht anderweitig ermittelte Zeiten (z.B. Schätzzeiten, Erfahrungswerte) einzelner Prozessschritte erfassen.

Daten und Datenkarten der MTM-Bausteinsysteme MTM-1, MTM-2, SD, UAS, MEK, MOS, Sichtprüfen und Logistik sind im Lieferumfang enthalten.

Durch Zusammenstellung bzw. Datenverdichtung entstehen mehr oder weniger umfangreiche Prozessbausteine, die Ihnen zuverlässige Planzeiten liefern: als Kalkulationen in von TiCon3 Base, zur Weiterverarbeitung in den TiCon3-Zusatzmodulen oder zur Übertragung an Ihr ERP-System.

Die Funktionalitäten:

  • Mehrstufige Zusammenfassung von Prozessbausteinen, visualisiert als Baumstruktur
  • Datenkarten für mehr Analysierkomfort
  • Auswertung nach flexiblen Indikatoren, z.B. nach Wertschöpfungsanteilen
  • Formeln für wiederkehrende Abläufe mit variablen Parametern, z.B. Bohren, Schweißen oder Drehen
  • Zusatzobjekte wie Teile und Werkzeuge zur detaillierten Prozessbeschreibung
  • ProKon-Analysen für mehr Montagefreundlichkeit
  • Simuliertes und automatisches Zeitnachführen


TiCon3 Base ist Voraussetzung für die Nutzung der TiCon3-Zusatzmodule.

Deutsch
English
© Deutsche MTM-Vereinigung e. V.