MTM – Arbeit produktiv und gesund

TiCon3 Takt: Arbeitsinhalte optimal verteilt

Bei einer getakteten Bandmontage kommt es häufig auf Reaktionsgeschwindigkeit an: Ändern sich Personalkapazitäten oder Fertigungsumfang, muss die vorhandene Abtaktung schnellstmöglich den neuen Gegebenheiten angepasst werden.

Mit TiCon3 Takt verteilen Sie Arbeitsinhalte in Form von TiCon3-Prozessbausteinen einfach per Drag&Drop auf Arbeitsplätze bzw. Werker innerhalb einer Montagelinie oder -insel.

Jeder Prozessbaustein beschreibt dabei einen Arbeitsumfang, der nicht weiter sinnvoll zwischen zwei Werkern aufgeteilt werden kann. Ändern sich Abläufe und/oder Stückzahlen, genügt ein Mausklick zur Aktualisierung Ihrer Abtaktung.

In Kombination mit MTMergonomics® liefert TiCon3 Takt die ergonomische Risikobewertung jedes Arbeitsplatzes.


Die Funktionalitäten:

  • Verteilung der Arbeitsinhalte in Abtaktungsgrafik oder Baumansicht
  • Nachvollziehbarkeit bis auf Prozessebene durch Verwendung von MTM-Kalkulationen
  • Permanent aktuelle Kenngrößen (Auslastung, Taktverlust, Bandwirkungsgrad u.a.m.)
  • Produktbezogene Auswertung bei Produktmix, bei Bedarf unter Berücksichtigung unterschiedlicher Stückzahlen
  • MSA-Bausteine  zur Visualisierung von Mehrstellenarbeit


Die Nutzung des Zusatzmoduls TiCon3 Takt setzt den Einsatz des Grundmoduls TiCon3 Base voraus.

Deutsch
English
© Deutsche MTM-Vereinigung e. V.