MTM – Arbeit produktiv und gesund

MTM-Software:
Professionelle Lösungen für Ihren Arbeitsalltag

MTM-Softwarelösungen eignen sich immer dann, wenn Prozesse und Zeiten strukturiert, zentral erfasst und nach verschiedenen Gesichtspunkten ausgewertet werden sollen. Zusatzmodule unterstützen bei der Abtaktung, Arbeits- und Ablaufplanung oder der Bewertung ergonomischer Risiken. Schnittstellen tauschen reibungslos Daten mit externen Systemen aus.

TiCon (= "Time Control") ist seit vielen Jahren am Markt etablierte und die im Unternehmenseinsatz bewährte Standardsoftware für die MTM-Anwendung unter Windows oder als SAP-Add-on.

Flexible Suchmöglichkeiten und die komfortable Navigation über Baumstrukturen unterstützen den Anwender optimal beim Datenhandling. Über die TiCon-Administration lässt sich die Software an unternehmensspezifische Belange anpassen.

Alle Dateneingaben und -änderungen werden mit der Kennung des angemeldeten Users protokolliert und lassen sich so lückenlos nachverfolgen. TiCon ist durchgängig mehrsprachfähig. Im Lieferumfang enthalten sind Deutsch und Englisch, weitere Sprachpakete können zusätzlich erworben werden.

Informieren Sie sich hier über unsere Produktpalette:

In TiCon4 verwalten Sie Ihre Kalkulationen in einer zentralen Datenbank. Wiederverwendbare Bausteine unterstützen Sie bei der Planung - effizient, durchgängig und nachvollziehbar. Auch das Vorgängerprodukt TiCon3 ist auf Wunsch weiterhin verfügbar.

Mit TiCon für SAP, der SAP-Lösung von MTM, analysieren und kalkulieren Sie direkt in SAP. Damit entfällt die Notwendigkeit einer Schnittstelle zwischen TiCon und SAP oder die manuelle Datenübertragung zwischen den Systemen.

EAWSdigital unterstützt Sie bei der Beurteilung des ergonomischen Risikos einer Arbeitsaufgabe: Mit dem anerkannten Bewertungsverfahren EAWS im Hintergrund und ohne die Notwendigkeit einer vorab erstellten MTM-Analyse.

HEIdigital (HEI = Holistic Ergonomic Index) unterstützt Sie bei der ganzheitlichen Bewertung einzelner Arbeitsplätze und Arbeitssysteme. Zusätzlich zur Bewertung der physischen Belastungen nach EAWS bietet die Software ein zeitsparendes EAWS-Schnell- screening und eine objektive Bewertung psychischer Belastungen und Umgebungseinflüsse am Arbeitsplatz.

ProKondigital kommt in Projekten zur Produktgestaltung zum Einsatz. Eine Bewertungsmatrix hilft, Montageerschwernisse und ihre zeitliche Auswirkung zu identifizieren. ProKon-Ergebnisse werden zur Entwicklung und Bewertung von Gestaltungsalternativen genutzt.

Deutsch
English
© Deutsche MTM-Vereinigung e. V.