MTM – Arbeit produktiv und gesund

AG „Zeit- und Arbeitswirtschaft“: Konstituierende Sitzung der Arbeitsgemeinschaft am 25. April 2018

In den Arbeitsgemeinschaften der AWF finden sich Vertreter aus Unternehmen, Beratung und Forschung zusammen, um gemeinsam über eine begrenzte Zeit hinweg überbetrieblichen Erfahrungsaustausch zu betreiben, aktuelle innovative Themen zu diskutieren, relevante Probleme zu erörtern, hierfür Lösungen zu erarbeiten und der Allgemeinheit zur Verfügung zu stellen. Im April 2018 geht die neue Arbeitsgemeinschaft „Zeit- und Arbeitswirtschaft“ an den Start – mit fachlich-inhaltlicher Unterstützung durch den Kooperationspartner MTM.

Ziel der AG ist es, vorhandenes Wissen und bisherige Erfahrungen zur Zeitwirtschaft so zu systematisieren, dass alle Mitglieder neue Impulse zur Gestaltung, Weiterentwicklung und kontinuierlichen Optimierung erhalten und diese nachhaltig umsetzen können. Im Vordergrund stehen dabei konkrete Lösungen für die von den Teilnehmern definierten Arbeitspunkte. Fachlicher Leiter der AG ist Frank Pöschel, Geschäftsführer der dmc-ortim GmbH in Kiel. Die Deutsche MTM-Vereinigung e. V. wird durch Geschäftsführer Knuth Jasker bzw. Ralf Jaehnke, Bereichsleiter Deutsche MTM-Gesellschaft mbH, vertreten sein.

Angesprochen fühlen sollten sich Fach- und Führungskräfte, die die Zeit- und Arbeitswirtschaft in ihren Unternehmen auf den aktuellen Stand bringen und darüber hinaus zukunftsfähig machen wollen.

An einer Mitwirkung interessierte Unternehmen können sich jetzt schon für die konstituierende Sitzung der AWF-AG „Zeit- und Arbeitswirtschaft“ anmelden. Das Formular sowie weitere Informationen zur neuen AG finden Sie am rechten Seitenrand.  
 

Termin und Ort
Termin: 25.04.2018 10:00 - 25.04.2018 17:00
 
Ort:
Gründung der Arbeitsgemeinschaft

Frankfurt am Main - weitere Informationen folgen
 
Preis:

Für die Teilnahme an der konstituierenden Sitzung fällt eine Gebühr in Höhe von 80 € an. Diese wird Ihnen bei späterer Anmeldung zur AG auf die Jahresgebühr wieder gutgeschrieben.

Deutsch
English
© Deutsche MTM-Vereinigung e. V.