MTM – Arbeit produktiv und gesund

Seminar: Entlang der Wertschöpfungskette zum Erfolg


Produktivitätsmanagement erfolgreicher Unternehmen

Unternehmen und Einrichtungen müssen sich der Herausforderung von volatilen Umwelt- und Marktfaktoren stellen, vorangetrieben durch den demografischen Wandel und die steigende Marktdynamik. Das MTM-Verfahren (Methods­-Time Measurement) stellt Werkzeuge für die Gestaltung und Optimierung von Geschäftsprozessen und Arbeits­systemen zur Ver­fügung. Relevante Themen wie Produktivitätsmanagement, effizienter Personaleinsatz und ergonomische Arbeits­gestaltung in indirekten und direkten Bereichen bilden dabei die Kernelemente des Seminars. Wie Unternehmen erfolgreich Produktivitätsmanagement in allen Punkten der Wertschöpfungskette betreiben, wird anhand dieses Seminars praxisnah erlernt.

Themen

  • Einführung in das Produktivitätsmanagement entlang der Wertschöpfungskette
  • Möglichkeiten für montagefreundliche Konstruktion
  • Anwendung des MTM-Verfahrens sowie Aspekte der ergonomischen und effizienten Arbeitsgestaltung
  • Relevante Themen wie Kostenmanagement, Kennzahlen und KVP für die Fertigung
  • Praktische und praxisnahe Anwendung der erlernten Inhalte durch industrielle Fallbeispiele und Workshops

 

Qualifikationsziele

 

Zielführendes Produktivitätsmanagement unterstützt Unternehmen bei der Steigerung und Sicherung ihrer Produktivität in allen Aktivitäten innerhalb der Wertschöpfungskette. Die Verbindung von wirtschaftlichem Arbeiten mit ergonomisch gestalteten Arbeitssystemen steht hierbei im Vordergrund. Den Teilnehmern wird der ganzheitliche Ansatz des Produktivitätsmanagements zur abteilungsübergreifenden Unterstützung primär anhand der Stufen Konstruktion, Planung und Fertigung ausführlich vermittelt. Dabei wird analysiert, wie die Arbeitsabläufe wirtschaftlich und transparent gestaltet werden können. Die positiven Effekte des Produktivitätsmanagements werden in allen Unternehmensbereichen durch die Anwendung des MTM-Verfahrens systematisch, nachvollziehbar und vor allem messbar erreicht.

 

 

Zielgruppe

 

Fach- und Führungskräfte sowie Prozessverantwortliche aus den Bereichen Industrial Engineering, Produktion und Planung, Organisation, Qualitätsmanagement, Personal, Competence Center mit dem Fokus Prozess sowie Vertrieb und Controlling, die Verschwendungsfaktoren in ihren Geschäftspro­zessen und Arbeitssystemen erkennen und reduzieren möchten.

 

Programm

Den genauen Programmablauf finden Sie als Download auf der rechten Seite.

Termin und Ort
Beginn: 25.11.2014 09:00
 
Ende: 26.11.2014 17:00
 
Ort:
Deutsche MTM-Gesellschaft Industrie- und Wirtschaftsberatung mbH
Zettachring 12A
70567 Stuttgart
 
Preis:

Teilnahmegebühr (inkl. MwSt.): 1.480,- € *

 

* In der Teilnahmegebühr sind die Teilnahme an allen Vorträgen, die Tagungsunterlagen, der Mittagsimbiss sowie die Getränke und Snacks während der Pausen enthalten.

 

Ummeldung und Abmeldung


Eine Änderung von Anmeldungen auf einen anderen Teilnehmer ist jederzeit kostenlos möglich. Bitte teilen Sie uns die Änderung schriftlich mit. Wir bitten um Verständnis, dass wir Ihnen bei Abmeldungen bis 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn € 100,– berechnen, nach diesem Termin ist die volle Teilnehmergebühr fällig.

Deutsch
English
© 2019 MTM ASSOCIATION e. V.